thumb

Monday Bullets: Celtics erobern Staples Center, Heat schlagen Thunder, Pacers feuern Coach

Ein Abend, zwei Höhepunkte: Im Duell der Jungen Wilden schlugen die wieder gesundeten Heat am Ende nervöse OKC Thunder, bevor Boston in Los Angeles ein deutliches Statement abgab ... Kobe Bryant legte gestern Abend 41 Punkte auf und überholte dabei Hakeem Olajuwon auf der ewigen Scoring-Liste, aber Ihr kennt ja Paul ...

17 January 31, 2011
thumb

Sunday Bullets: Dirk is back, Kobe ist nicht clutch, Kings schlagen auch Hornets

Die Mavs siegen, Nowitzki ist zurück und Pavlovic muss gehen. Blake Griffins Affäre mit dem Spinmove weitet sich aus, die Dominanz der Spurs wird unheimlich, schockierende Zahlen zu Kobe - und eine Erinnerung an zwei epische Duelle heute Abend zu perfekten Uhrzeiten (Rematch der Finals!) ... Viele gute Nachrichten für Dallas-Fans: ...

8 January 30, 2011
thumb

Saturday Bullets: Phoenix mit dem Hammer, Lebron-Show in Miami, Kings siegen in LA und OKC in Überlänge

Es war jede Menge los am Freitag: Boston verliert in Phoenix und bekommt den "Polish Hammer" zu spüren, Lebron gewinnt alleine gegen die Pistons, die Lakers verlieren zu Hause gegen Sacramento,  zweifache Verlängerung in OKC und Howards Monster-Nacht bleibt ohne Erfolg... Kevin Garnett geht dahin wo es wehtut, diesmal jedoch nicht ...

7 January 29, 2011
thumb

Friday Bullets: Knicks zähmen Heat, Mavs halten Houston am Boden, Boston schlägt Blazers, Rose startet beim ASG

Erik Spoelstra lernt auf die harte Tour, dass man einen Dwyane Wade "on fire" nicht auf die Bank setzt und wer Danilo Gallinari und Landry Fields sind. Die Mavs siegen nach 25-Punkte-Führung gegen Houston nur hauchdünn, Boston ist gelangweilt und die Starter beim All-Star-Game stehen fest. Ein XXL-Blogpost ... Kurz vor ...

21 January 28, 2011
thumb

Thursday Bullets: Spurs spurten, Thunder beats Love, Vorschau auf Heat-Knicks und Houston-Dallas

Verspätete Bullets nach Server-Crash Part 2: Mini-Rückblick auf zehn Spiele von gestern, eine Vorschau auf zweieinhalb Kracher heute abend und überhaupt ... NACHKLAPP: Was ist eigentlich krasser? Dass die Thunder nur mit 118:117 gegen Minnesota siegten, dass Durant dafür 47 und 18 bringen musste oder dass Kevin Loves 31 und 21 ...

0 January 28, 2011
thumb

Wednesday Bullets: Boston wieder komplett, Dirk gegen Blake und die Lakers verprügeln Utah

Verspätete Bullets nach Server-Crash Part 1: Die Celtics siegen bei der Rückkehr von Kendrick Perkins, Dirk entscheidet das Duell gegen Blake Griffin für sich, die Utah Jazz müssen beim Meister Lehrgeld zahlen und für die Cleveland Cavaliers wirds ganz dunkel... Wenn Christian Eyenga mit 15 Punkten der Topscorer bei den Cavaliers ...

4 January 27, 2011
thumb

Server wieder online, Bullets folgen irgendwann. Bis dahin: Basketball-Satire!

Der Server ist tot, es lebe der Server! Egal, wir sind wieder da. Die Bullets der letzten beiden Tage sind aber entweder verschütt gegangen oder waren noch gar nicht geschrieben. Aber wir liefern sie nach. Vielleicht. Bis dahin folgt ein zeitloser Exkurs zu www.onionsportsnetwork.com/channels/basketball ... Mit dem etwas krampfigen Slogan „Humor ...

3 January 27, 2011
thumb

Got Nexxt: Der definite (und letzte) Melo-Pod plus Peja und die Mavs

Es ist Zeit, Zeit Licht ins Dunkel zu bringen! Welches Licht? Welches Dunkel? Na das Dunkel um Carmelo Anthony seinen kommenden(?) Trade, die Nets und ihr Veto, die Knicks, etc. Geht er? Wenn ja, wohin und wann? Jetzt? Zur Trading Deadline? Oder erst im Sommer? Und was hat die NFL damit ...

6 January 25, 2011
thumb

Tuesday Bullets: West macht Durant nach, Pistons drehen Zeit zurück, Gay bringt den Sieg und die Spurs gewinnen weiterhin

OKC verliert gegen die Hornets, weil David West seine beste Durant-Imitation zeigt. In Orlando gehen die Altstars aus Detroit steil, während in Toronto Rudy Gay das Spiel macht. Ansonsten machen die Spurs weiter das, was sie am besten können - gewinnen... Am Samstag noch brachte Kevin Durant den Gamewinner gegen die ...

13 January 25, 2011
thumb

Monday Bullets: Melo führt Nuggets zum Sieg über Pacers, Cuban verteidigt Deals, Cavs am Boden, Dirks geheime Skills

Wer 23 Punkte macht, wird nicht ausgebuht, selbst wenn sein Familienname Anthony ist. Mag aber auch dran gelegen haben, dass sich diese Scoring-Explosion im dritten Viertel ereignete (insgesamt hatte Melo 36) und das einzige Spiel der Nacht gegen Indiana entschied. Ein Video-Special ... Hustle und Anthony hießen die Hauptgründe für den ...

3 January 24, 2011